Praxis Wertheim

Die Praxis ist behinderten- & rollstuhlgerecht (Rollstuhlrampe, unterfahrbares Waschbecken, etc.) eingerichtet.
Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt vor der Praxis.

Alle Behandlungsräume sind mit höhenverstellbaren Tischen ausgestattet.
Des Weiteren stehen für unsere neurologischen, bzw. orthopädischen Klienten höhenverstellbare Liegen zur Verfügung.

Für Patienten mit Wahrnehmungsstörungen (z.B. nach Handverletzungen, etc.) bieten wir Kälteanwendungen (z.B. TheraBeans, etc.), sowie Wärmebehandlungen (z.B. Sandbad, etc.) an.

Zur Therapieunterstützung stehen unseren Patienten verschiedene PC- Programme zur Verfügung. Diese dienen z.B. der Förderung von Merkfähigkeit und Konzentration, oder auch der visuellen und auditiven Wahrnehmung.
Wir legen jedoch Wert darauf, dass die PC- gestützte Therapie vor oder nach der Behandlung stattfindet, sodass die Therapiezeit ausschließlich für unsere Patienten zur Verfügung steht. Bei Interesse kann das PC- Training auch zusätzlich außerhalb der Behandlungszeiten in Anspruch genommen werden.

Direkt neben der Praxis befindet sich ein Bewegungsparcours für Erwachsene, mit verschiedenen Kiesbetten, sowie einer Hängebrücke. Hier können Gleichgewicht, Gangbild, motorische Reaktion und Wahrnehmung gefördert werden.